VW Bruchsal, VW T-Roc Neuwagen Angebote mit Lieferservice nach Bruchsal

VW T-Roc Neuwagen – weit mehr als „nur“ ein Fahrzeug für Bruchsal

Möglichkeiten, um in und um Bruchsal von A nach B zu gelangen gibt es viele. Mit einem VW T-Roc Neuwagen wählen Sie eine der besten Möglichkeiten und setzen gleichermaßen auf Sicherheit wie auf Komfort. Wir vom Autohaus Brenk haben seit mehr als 40 Jahren mit Autos zu tun und schwören auf die Produkte dieses Herstellers. Mit einem VW T-Roc Neuwagen zeigt der Autobauer einmal mehr seine herausragende Kompetenz und punktet mit jeder Menge Extras und einem enormen Sicherheitslevel. Für Bruchsal ist das Modell auch deshalb geeignet, weil die Motorisierung sowohl das sparsame Fahren durch den Stadtverkehr als auch den Betrieb auf der Landstraße und der Autobahn beherrscht. Steigen Sie ein.

 

Autohaus Brenk – Ihre Nummer eins für Bruchsal

Bruchsal befindet sich im Kraichgau und damit rund 20 Kilometer nördlich von Karlsruhe. Bundesweit bekannt ist die 45.000 Einwohner-Stadt vor allem aufgrund des Spargelanbaus und des größten Marktes für dieses Gemüse in ganz Europa. Die Region ist der mittlere Oberrhein, zu der auch Baden-Baden, Rastatt sowie Karlsruhe gehören. Eine Besonderheit besteht im Alter der Stadt, die erste Besiedlungsspuren bereits für das vierte Jahrtausend vor Christus nachweist. Die erste Erwähnung in einer Urkunde fand 976 statt und zu dieser Zeit handelte es sich bereits um einen Königshof. Interessant ist die Namensverwandschaft zum belgischen Brüssel. Bedeutung erlangte die Stadt auch durch den Wohnsitz des Kaisers Heinrich IV. im Jahr 1067. In den folgenden Jahrhunderten war Bruchsal nahezu durchgehend Teil des Besitzes des Bistums Speyer, wobei die erste Erwähnung als Stadt auf 1248 datiert. Zeitweise war Bruchsal auch die Residenz des Fürstbischofs von Speyer, wovon bis heute das barocke Schloss kündet. Ab Beginn des 19. Jahrhunderts fiel der Ort zu Baden und wuchs zu einem bedeutenden Eisenbahnknotenpunkt sowie einem Zentrum der Tabak- und Hopfenindustrie. Sehenswert ist vor allem das Schloss aus dem Jahr 1720 sowie das Belvedere. Ältere Gebäude sind die Überreste der Burg und auch die Pfarrkirche St. Peter lohnt einen Besuch. Auf dem Michaelsberg befindet sich zudem eine Wallfahrtskapelle.

Die Wirtschaft von Bruchsal ist vielfältig. In der Stadt finden sich verschiedene Logistikunternehmen, die unter anderem von der perfekten Verkehrsanbindung über die Autobahn A5 sowie zwei Bundesstraßen profitieren. Auch ist Bruchsal mit dem Zug sowie der S-Bahn erreichbar. Unternehmen stammen auch aus dem Bereich des Flugzeugbaus, der Herstellung von Verkehrsschildern und der Antriebstechnik und natürlich stellt auch der Spargel einen relevanten Wirtschaftszweig dar.

Wer in Bruchsal ein neues Auto sucht, wird ganz sicher im Autohaus Brenk fündig. Unser Unternehmen finden Sie an verschiedenen Standorten, sowohl in Karlsruhe als auch in Gondelsheim und Rastatt, sodass der Weg auf keinen Fall weit ist. Entscheiden Sie gerne bereits im Vorfeld, für welche Marke Sie sich interessieren oder lassen Sie sich von unserem erstklassigen Angeboten inspirieren. Wir sind ein Familienunternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und beraten Sie gern auch schon telefonisch oder direkt vor Ort.

Der VW T-Roc markiert den Beginn eines neuen Zeitalters bei Volkswagen. Hinsichtlich der Namensgebung präsentiert man sich ungewöhnlich und gewissermaßen „rockig“ und ließ auch noch den T-Cross als zweites Crossover-Modell folgen. Erklärte Zielgruppe für das Modell ist eine junge Käuferinnen- und Käuferschicht, die sowohl das frische Design als auch die herstellertypisch erstklassige Verarbeitung zu schätzen weiß. In den Dimensionen gleicht der VW T-Roc dem Golf und ist ebenfalls im Kompaktbereich zuhause. Sein Debüt feierte das Fahrzeug im Jahr 2017 und ist hinsichtlich der Plattform zudem mit dem Seat Ateca und dem Karoq von ŠKODA ähnlich. Unterschiede zeigen sich jedoch natürlich in der Gestaltung und in den vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten.

Eckdaten zum VW T-Roc

Crossover bedeutet im Fall des VW T-Roc, dass das Modell im Stile eines SUV eine Höhe von 1,58 Meter bietet. Dieser Wert trifft auf kompakte 4,23 Meter Länge und eine Breite von 1,82 Meter, womit der Golf übertroffen wird. Vor allem in der Innenstadt ist das Terrain des T-Roc, der einen Wendekreis von gerade einmal elf Meter aufweist. Praktisch ist unter anderem, dass sich die Heckklappe über eine einfache Fußbewegung steuern lässt und schon im Kofferraum 445 Liter angeboten werden. Wem dieser Platz nicht ausreicht, der opfert den Sitzbereich im Fond und bringt es auf diese Weise auf 1.015 Liter.

Wie es sich für einen VW gehört, trägt auch der T-Roc eine Vielzahl an unterschiedlichen Motoren unter der Haube. Im Fokus stehen dabei Benziner und Diesel, die zwischen 115 und 300 PS leisten. Natürlich beherrscht der VW T-Roc auch Allradantrieb oder kommt wahlweise mit einem Vorderradantrieb aus. Des Weiteren ist das Fahrzeug entweder mit einem manuellen Getriebe oder einer Automatik ausgestattet, was sich auch an der Leistung des Motors orientiert. Wem der Sinn nach Sportlichkeit steht, der entscheidet sich für den leistungsstärksten Benziner, der bis zu 250 km/h ermöglicht und den Spurt auf 100 km/h in 4,8 Sekunden erledigt. Für ein Mini-SUV sind dies regelrecht sensationelle Werte.

Was bietet der VW T-Roc?

Die Besonderheit, um nicht zu sagen: das Alleinstellungsmerkmal des T-Roc liegt in den vielen indivuellen Möglichkeiten. Sowohl die angebotenen Lackfarben als auch die Dekors im Innenraum sind außergewöhnlich und vielfältig. Dass das Modell durch und durch zeitgemäß ist, zeigt sich anhand der fest verbauten Simkarte und somit einem durchgehenden Internetempfang. Natürlich ist dennoch möglich, ein Smartphone oder Tablet zu intergrieren und bei entsprechender Ausrüstung induktiv aufzuladen. Um dem Namen T-Roc bzw. dem viel beschworenen Rockstar-Appeal alle Ehre zu machen, arbeitet der VW T-Roc auf Wunsch mit einem Soundsystem und sechs Lautsprechern sowie Subwoofer. Ebenfalls lässt sich das Mobilfunksignal im Innenraum verstärken, sodass man in einer fahrende Telefonzelle steigt.

Komfort des VW T-Roc

Ein Panorama-Glasdach und eine mehrzonige Klimaanlage sind beim VW T-Roc regelrecht „state of the art“. Wer sich hinter das Steuer klemmt, blickt auf ein komplett digitalisiertes Cockpit und geht zudem auf „Nummer sicher“. Konkret bedeutet dies, dass der T-Roc aufgrund der vielen Assistenten und Sicherheitssysteme eine Fünf-Sterne-Wertung bei Euro-NCAP erhalten hat. Vorhanden sind sowohl ein Bremsassisstent, der auch Passanten erkennt als auch ein Notfallknopf. Ebenfalls verfügt das Wolfsburger Crossover-SUV über Assistenten zum Halten der Spur sowie des Abstands und warnt zudem vor Fahrzeugen, die unvermittelt im Toten Winkel auftauchen.

Keine Sorge: ein VW T-Roc Neuwagen ist zwar erlesen, muss aber keineswegs teuer sein. Da wir über viel Erfahrung verfügen und zudem exzellente Einkaufskonditionen erhalten, bieten wir Ihnen das Fahrzeug zu einem unschlagbar günstigen Preis an. Sprechen Sie uns an – der Weg von Bruchsal an einen unserer fünf Standorte ist nicht weit. Zudem sind wir jederzeit zu einer Lieferung bereit und auch via Internet oder telefonisch für Sie erreichbar. Wenn Sie Ihren VW T-Roc Neuwagen konfigurieren, beraten wir Sie gern hinsichtlich aller Extras und geben Ihnen Tipps, wie Sie diese am Cleversten kombinieren. Des Weiteren unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch sowohl Angebote für das Leasing als auch für eine Finanzierung zu günstigen monatlichen Raten.

Autohaus Brenk
Killisfeldstraße 30
76227 Karlsruhe

Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

    Öffnungszeiten & Kontakt


Montag bis Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag:     
Termine nach Vereinbarung

  0 721 956 11-0

Offerta Messe

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.