Hyundai Baden-Baden, Hyundai Angebote mit Lieferservice nach Baden-Baden

Sind Sie bereits für Ihren Hyundai in Baden-Baden?

Mit einem Hyundai sind Sie für Baden-Baden perfekt motorisiert. Der Hersteller genießt eine erstklassige Reputation und baut seit vielen Jahrzehnten die perfekten Autos für Stadtverkehr und längere Strecken. Wenn Sie Ihren Hyundai für Baden-Baden im Autohaus Brenk erwerben, profitieren Sie gleich mehrfach. Zum einen sind wir ein Familienbetrieb mit der Erfahrung von mehr als 40 Jahren im Automobilbereich. Wir schwören auf Hyundai und sind zudem in Baden-Baden und der Region vertreten. Ein großer Pluspunkt sind unsere fünf Standorte, an denen Sie uns jederzeit erreichen und die umfassende Beratung, die wir Ihnen bieten. Profitieren Sie von exzellentem Know-how und größer Motivation, wenn es um den Verkauf von Fahrzeugen in Baden und anderen Regionen geht.

 

AKTUELLE Hyundai TOP ANGEBOTE

Autohaus Brenk – auf schnellem Weg aus Baden-Baden

Baden-Baden ist Namensgeber und gleichzeitig eine der wichtigsten Städte in Baden. Der Ort mit seinen rund 55.000 Einwohnern wurde bereits in der römischen Antike aufgrund der Thermalquellen geschätzt und hat bis heute einen herausragenden internationalen Ruf als mondäne Kurstadt. Als römische Siedlung wurde der Ort geschätzt und ab 1100 ist die Burg Hohenbaden bezeugt. Hier entstand die Markgrafschaft Baden, die im 19. Jahrhundert sogar ein Großherzogtum und ein souveräner Stadt im Süden Deutschlands war. Die heutige Namensgebung Baden-Baden kann auch als Baden in Baden gelesen werden, wobei die offizielle Bezeichnung erst 1931 festgelegt wurde. Historisch war Baden-Baden lange auch Residenz der Markgrafen, wobei diese Rolle ab dem 18. Jahrhundert an Rastatt fiel. Als Kurstadt fungiert der Ort seit 1507 und in den folgenden Jahrhunderten wurde diese Rolle immer weiter ausgebaut. Vor allem im 19. Jahrhundert trafen sich hier gekrönte Häupter und die Reichen der damaligen Zeit, was man heute salopp als „Promi Hotspot“ bezeichnen würde. Sehenswert in Baden-Baden sind vor allem die Gebäude aus dem Klassizismus, wobei das Kurhaus mit seinem weltbekannten Casino als Wahrzeichen gelten kann. Auch sehenswert sind die vielen Thermen sowie die Luxushotels aber auch Schloss Hohenbaden und der Ausblick vom Merkur, einem Berg mit 669 Meter Höhe.

Die Wirtschaft von Baden-Baden ist bis heute vom Tourismus und dem Gesundheitsbereich geprägt. Hier befinden sich Kliniken und es werden Heilmittel hergestellt. Ebenfalls wichtig ist die Medienlandschaft mit eigenen Funkhaus des öffentlich rechtlichen Rundfunks sowie diversen Verlagen. In Baden-Baden wird der Deutsche Medienpreis verliehen und auch Festivals finden hier statt. Erreicht wird die Stadt über die Autobahn A5 und zwei Bundesstraßen sowie mit den Nah- und Fernzügen. Des Weiteren teilt sich Baden-Baden mit Karlsruhe einen gemeinsamen Flughafen.

Das Autohaus Brenk ist in der Region Baden bekannt und betreibt fünf Standorte in der Region. Wer sich in Baden-Baden für ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug interessiert, gelangt schnell zu unserer Niederlassung in Rastatt oder auch nach Karlsruhe und Gondelsheim. Wir bieten Ihnen die Vorzüge einer exzellenten Beratung in einem traditionsreichen Familienbetrieb und lassen zudem die Preise purzeln. Staunen Sie über unsere Auswahl und entscheiden Sie sich zwischen verschiedenen herausragenden Marken und diversen Modellen.

Der koreanische Automobilhersteller Hyundai steht für Vielseitigkeit und erstklassige Qualität. Bescheinigt wurde dies im Fall des i30 sogar von der direkten Konkurrenz. So war es namentlich der damalige Vorstandsvorsitzende von VW, der im Rahmen der IAA 2011 die Fahrzeuge der Koreaner lobte und sich über die herausragende Verarbeitungsqualität wunderte. Tatsächlich ist Hyundai bis zu diesem Tag und auch danach ein regelrechter Senkrechtstart gelungen. Das Unternehmen ist in Kombination mit Kia einer der fünf größten Autobauer der Welt und fristet längst kein Exotendasein mehr. Vor allem die Sponsorentätigkeit im Rahmen der Fußball-WM in Deutschland im Jahr 2006 trug maßgeblich zur Popularität von Hyundai bei. Dabei handelt es sich um einen echten Traditionskonzern, der nicht nur Autos herstellt, sondern auch die Autoteile produziert und zudem im Motorenbau und einigen anderen Bereiche beheimatet ist.

Historisches rund um Hyundai

Wer den Namen Hyundai aus dem Koreanischen ins Deutsche übersetzt, landet beim „modernen Zeitalter“. Zum ersten Mal wurden nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Autos aus koreanischer Produktion hergestellt und flächendeckend verkauft. Ins Leben gerufen wurde Hyundai im Jahr 1947, seinerzeit noch als Bauunternehmen. Als Autobauer verdingt man sich dann seit den 1960er Jahren, wobei in den ersten Jahren einzig und allein in Lizenz gefertigt wurde. Vor allem der Ford Cortina ist in diesem Kontext zu nennen und wurde aufgrund der hohen Produktionsqualität schnell zu einem internen Aushängeschild. Das Fachwissen war schon zu diesem Zeitpunkt enorm und so präsentierte das Unternehmen mit dem Hyundai Pony schon zu Beginn der 1970er Jahre ein erstes eigenen Modell.

Zugegeben: auch der Pony war nicht allein „made in Korea“, sondern basierte auf einem Entwurf von Italdesign und wurde mit dem Know-how des ehemaligen British Leyland Direktors, George Turnbull, konstruiert. Ferner zeigte der Pony Elemente des Cortina und trug Motoren von Mitsubishi unter der Motorhaube. Wer diesen Klassiker fahren wollte, erhielt sowohl Ausführung als PKW als auch als Kombi und sogar als Pick-Up, wobei alle genannten Varianten auch exportiert wurden.

In Deutschland fasst Hyundai im Jahr 1991 mit der Gründung der Hyundai Motor Deutschland GmbH (HMD) Fuß. Firmensitz ist Rüsselsheim, wo auch das Design für die europäischen Modelle entwickelt wird. In den ersten Jahren in Europa stand Hyundai vor allem für günstige Preise, die Wahrnehmung als Qualitätshersteller begann dann mit dem 21. Jahrhundert. 1998 hatte sich Hyundai den formell noch älteren koreanischen Autobauer Kia einverleibt und präsentiert seither attraktive Modelle in allen Segmenten. Ein großer PR-Coup gelang mit der Fußball-WM 2006, die Hyundai gleichsam „über Nacht“ ins Bewusstsein der Deutschen und Europäer rückte.

Hyundai im Motorsport

Anders, als viele europäische Konzerne, verzichtet Hyundai weitgehend auf Motorsportaktivititäten. Gelegentlich tauchen allerdings Rennsportvarianten der einzelnen Fahrzeuge auf und im Jahr 2000 fuhren die Koreaner erstmals in Großbritannien bei einem Rallye mit. Dank der Gründung der Motorsport GmbH im Jahr 2012 wird das Engagement allerdings verstärkt und der Fokus liegt hier insbesondere auf dem Bereich der Tourenwagen.

Hyundai und die Erfindungen

Einer der Gründe für den enormen Erfolg von Hyundai sind die Erfindungen und Innovationen. Deutlich wird dies anhand von Fahrzeugen mit alternativem Antrieb, worunter sowohl der Nexo als auch der IONIQ fällt. Letzterer ist nicht nur ein Modell, sondern auch der Anbeginn einer eigenen Submarke, die ausschließlich mit Elektroantrieb unterwegs sein wird. Hyundai arbeitet mit Wasserstoffantrieben und zeigt sich auch in der Gestaltung der Modelle innovativ und anpassungsfähig. Deutlich wird dies anhand der auf die jeweiligen Märkte zugeschnittenen Designansätze, die in Europa anders aussehen, als beispielsweise auf den asiatischen Märkten. Als klassische Hyundai- Erfindung kann der Fingerabdrucksensor gelten und auch die Art und Weise, die die Parkasssistenten funktionieren, ist besonders.

Derzeitige Modelle von Hyundai

Hyundai spielt längst im Konzert der ganz großen Autobauer und deckt jedes Segment im Autobereich ab. Wer sich für eine Limousine oder einen Kombi und damit ein Fahrzeug für den Alltag interessiert, steigt in i10, i20, i30 oder i40. Abgedeckt werden die Segmente vom Kleinstwagen über Kleinwagen bis hin zu Kompakt- und Mittelklasse, wobei auch sportliche Ausführungen mit einem angehängten „N“ im Angebot sind. Als IONIQ werden Hybrid- und Elektroautos angeboten und wem der Sinn nach einem SUV steht, der entscheidet sich für Tucson oder Santa Fe. Abgerundet wird die Vielfalt vom wasserstoffgetriebenen Nexo.

Sie stammen aus Baden-Baden oder der Umgebung und interessieren sich für einen Hyundai? Dann auf zum Autohaus Brenk. Wir nehmen uns viel Zeit für die Beratung und sind gerne auch bereit, Ihr neu erworbenes Fahrzeug direkt zu Ihnen nach Baden-Baden zu bringen. Nutzen Sie unser breit gefächertes Angebot und entscheiden Sie sich entweder für ein gebrauchtes Modell oder einen Hyundai Jahreswagen bzw. gerne auch für einen Neuwagen oder eine Tageszulassung. Für Baden-Baden bieten wir Hyundai günstig und auf Wunsch auch in Kombination mit einer Finanzierung an. Sie werden staunen, welche Möglichkeiten bei uns bestehen und dürfen sich schon jetzt auf monatlich kaum belastende Raten freuen.

Autohaus Brenk
Killisfeldstraße 30
76227 Karlsruhe

Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

    Öffnungszeiten & Kontakt


Montag bis Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag:     
Termine nach Vereinbarung

  0 721 956 11-0

Offerta Messe

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.