Ausbildung / Kfz-Mechatroniker/-in PKW-Technik

Du möchtest eine Ausbildung beginnen, bei der Du Dein technisches Geschick und Dein Interesse am Automobil verbinden kannst? In einer Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/in kannst Du genau das. Neben mechanischen Arbeiten wie Getriebewechsel, Motorinstandsetzungen, etc. gehört auch die Analyse und Behebung von elektronischen Störungen dazu. Es erwarten Dich jeden Tag die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen rund um die verschiedensten Fahrzeugfabrikate und -modelle unserer Kunden, da sich die mechatronischen Systeme aller Fahrzeuge durch ihre komplexe elektronisch-mechanische Wechselwirkung auszeichnen.

Du arbeitest mit den neuesten Diagnosegeräten und wirst von einem kompetenten Team betreut.

Ganz nach dem Motto "Learning by doing" bist Du "Mittendrin statt nur dabei".

Ausbildungdauer:
3 Jahre, Verkürzung möglich

Voraussetzungen:
  • Interesse am Automobil
  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Solide Grundkenntnisse in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Führerschein Klasse B von Vorteil

Einsendeschluss: Jeweils zum 31.12. für das darauffolgende Jahr.

Jetzt für die Ausbildung bewerben

Autohaus Brenk
Killisfeldstraße 30
76227 Karlsruhe

Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

    Öffnungszeiten & Kontakt


Montag bis Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag:     
Termine nach Vereinbarung

  0 721 956 11-0

Offerta Messe

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.