Wieso sind EU-Neufahrzeuge günstiger als beim deutschen Vertragshändler?
Da Fahrzeuge im Ausland im Gegensatz zu Deutschland mit erheblich hohen (Luxus-) Abgaben besteuert werden, bieten die verschiedenen Automobilhersteller die gleichen Fahrzeuge in den einzelnen EU-Ländern zu verschiedenen Netto-Preisen an. Dies führt zu erheblichen Preisunterschieden für entsprechende Fahrzeuge aufgrund der unterschiedlichen Besteuerungssysteme in Europa.

Um die Neufahrzeuge erschwinglicher zu machen, bieten die Automobilhersteller in hoch besteuerten Ländern die Fahrzeuge zu wesentlich günstigeren Nettopreisen an als in Deutschland. Hier liegt der erhebliche Preisvorteil des Re-Importes für den deutschen Kunden. Dieser kauft im EU-Ausland ohne Mehrwert- und Luxussteuern ein und profitiert somit von den viel günstigeren Nettopreisen im EU-Ausland. In Deutschland zahlt er dann lediglich nur noch die 19%ige Mehrwertsteuer auf den Nettopreis.

Zusätzlich erhalten wir aufgrund unserer Geschäftskontakte und der hohen Einkaufsstückzahlen bei unseren Geschäftspartnern im Ausland zusätzlich Nachlässe und Sonderkonditionen, die ein einzelner Kunde nicht erhalten würde. Somit ist der Fahrzeugkauf für den deutschen Endkunden über uns günstiger als direkt im Ausland einzukaufen!

Gibt es Unterschiede zwischen einem EU-Neufahrzeug und deutschen Neuwagen?
Das Grundmodell der verschiedenen Fahrzeugtypen ist mit den in Deutschland angebotenen Modellen bezüglich der Verarbeitung und Qualität identisch. Viele Fahrzeuge (z.B. VW Passat) werden in Deutschland gefertigt, zum ausländischen Vertragshändler geliefert und dann wieder re-importiert. Andererseits produzieren viele Hersteller mittlerweile im Ausland, so dass ein durch einen deutschen Vertragshändler ausgeliefertes Neufahrzeug ebenfalls nach Deutschland importiert wird. Die Produktionsstätten in Europa sind auf dem gleichen Standard. Unterschiede kann es lediglich in den Ausstattungsdetails geben. Häufig sind Fahrzeuge serienmäßig im Ausland sogar besser ausgestattet als Fahrzeuge vom deutschen Markt. Wir beraten Sie gerne!

Gibt es für Re-Importe Garantie?
Alle über uns gelieferten Neuwagen werden durch einen autorisierten Vertragshändler ausgeliefert und haben daher die europaweite Original-Herstellergarantie von mindestens zwei Jahren. Jeder Vertragshändler in Europa ist verpflichtet, Garantieansprüche des Kunden einzulösen bzw. ihm zu helfen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass das mitgelieferte Serviceheft vom ausliefernden Vertragshändler abgestempelt ist - ein solches erhalten Sie selbstverständlich. Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite und wickeln Garantieansprüche über die entsprechenden Vertragspartner für Sie ab.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie doch einfach mit einem unserer freundlichen Verkausberater!




Ansprechpartner



Yildiray Cinar
Knielingen

Ansprechpartner



Christine Faber
Knielingen

Ansprechpartner



Bernd Maternus
Rastatt

Ansprechpartner



Michele Fortino
Durlach

Ansprechpartner



Stanislaw Kurstak
Knielingen

Ansprechpartner



Nico Krieger
Durlach